Lymphödem

Eine Ansammlung von Flüssigkeit im Gewebe führt zu einem Lymphödem. Dies bemerkt man als Patient lymphoedemzuerst durch eine starke Schwellung des betreffenden Bereiches und das Vorhandensein eines Spannungsgefühles. Hinzu kommen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Auslöser für diese Erkrankung ist der ungenügende Transport der lymphpflichtigen Substanzen.

Erste Symptome und Beschwerden:

  • Schwere-, Druck- und Spannungsgefühl
  • Kribbeln, Stiche oder leichte Taubheit
  • Asymmetrische Schwellung einer Extremität
  • Der Fuß- oder Handrücken ist geschwollen
  • Schnelle Ermüdbarkeit der betroffenen Extremitäten
  • Hautverfärbung und andere Hautveränderungen
  • Hautfalten und -furchen
  • Erhöhte Anfälligkeit für Hautirritationen und Entzündungen

 

Links neben diesem Text haben Sie die Möglichkeit eine ausführliche Informationsbroschüre zu diesem Thema herunter zu laden.

Wir danke der Firma www.juzo.de für die Bereitstellung der Broschüren und des Textes.

lexpert 360 automat

Adresse Kobiger Gesundheit

Kobiger Gesundheit Daniela Tiedtke
Hutstrasse 1a 96253 Untersiemau

Direkt neben REWE 100 kostenlose Parkplätze

 

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr:  9.00-16.30 Uhr
Mittwoch           8.00-18.00 Uhr
Samstag:          Termine nach Vereinbarung.

Für lymphologische Versorgungen vereinbaren Sie bitte einen Termin.